Einheit & Gebet

  1. City - Prayer: findet in einer Ortsgemeinde in Wien statt. Lobpreis und Anbetung gehend den aktuellen Gebetsanliegen für die Stadt, voran.
  2. Walk & Pray: Unter dem Motto "Suchet der Stadt Bestes" beten wir für "alle in Obrigkeit und Verantwortung" vor dem Rathaus, den Parteizentralen, am Heldenplatz, Parlament, Universität.
  3. Gebet am Berg: Gleiches Motto - andere Perspektive. Im September lassen wir Lobpreis und Anbetung von der großen Wiese am Cobenzl mit wunderbaren Blick über die Stadt vor Gottes Thron aufsteigen.

Für die Einheitsbewegung ist es von großer Wichtigkeit, die Gemeinschaft und das gemeinsame Gebet mit anderen Christen zu suchen.

Am 26. Oktober 2011 (Nationalfeiertag) trafen sich an die 300 Geschwister zum gemeinsamen Gebet im VHS Haus der Begegnung.

Frühstückstreffen

Frühstückstreffen 2015

Pastorenfrühstück - am 14. Feber 2015 09:00 Uhr bis ca 11:00 Uhr bei der FCJG, 1210 Wien

Pastorenfrühstück - am 17. März 2015 08:00 Uhr bis ca 10:00 Uhr bei VCC, Baumgasse 72, 1030 Wien

gebetamberg_vorderseite
gebetamberg_rueckseite.jpg

Gebetstreffen 2015

"Gebet am Berg"
am 27. September 2015 - 15:00 Uhr - Treffpunkt COBENZL (große Wiese)

(Eine Initiative der "Christen in Wien - Kreis zur Einheit")
Ähnlich wie bei der Gebetsinitiative in der Stadt treffen wir uns diesmal am COBENZL auf der großen Wiese mit Panoramablick auf die Stadt Wien. Lobpreis und proklamatives Gebet wird vor den Thron des HERRN aufsteigen.

"kontinuierliches Gebet für den Marsch für Jesus 2016"  

Marsch für Jesus – 2016

Ich möchte für den "Marsch für Jesus 2016" spenden:
(Nach dem Drücken des Spenden-Button (Donate) können Sie eine beliebige Summe in EURO eingeben und für den M4J 2016 spenden - herzlichen Dank)

„Marsch für Jesus „

Seit 2006 hat es keinen übergemeindlichen "Marsch für Jesus" mehr in Wien gegeben bis dann 2014 eine überwältigende Zahl am Menschen zu einem weiteren Marsch um die Ringstraße in Wien zusammengetroffen sind. Eine Fortsetzung planen wir für 2016 - sei wieder mit dabei und lass uns gemeinsam ein Zeichen der Einheit in dieser Stadt setzen.

Bei diesem Marsch führt, nach einer Eröffnungsveranstaltung am Heldenplatz bei der Hofburg, der Zug über den Ring im ersten Wiener Gemeindebezirk.
Mit Lobpreis, Gebet und Gemeinschaft setzen wir Christen dann ein deutliches Zeichen für Jesus in unserer Stadt.

Es geht nicht um individuelle Gemeindewerbung, noch stehen Selbstdarstellung oder gar irgend eine spezifische Denomination im Zentrum.
Das Ziel ist es, dass wir uns als Geschwister im Herrn in Einheit trotz Vielfalt gemeinsam die Hände reichen und mit einer Stimme JESUS proklamieren und verherrlichen in Wien.

2016 - MARSCH für JESUS - Wien


der Termin steht fest: 18. Juni 2016
Beginn: 12:00 Uhr am Heldenplatz, Marsch in Fahrtrichtung um den Wiener Ring und Abschlußfest am Heldenplatz.